Geigenunterricht

Musikunterricht von Annelies Meijer

Die Geige bestimmt mit Ihrem tiefsinnigen Klang oftmals die Melodie oder Stimmung eines Liedes. Sie ist heute in allen musikalischen Richtungen zuhause, sowohl klassisch als auch modern. Der Geigenunterricht wird individuell auf Deine Fähigkeiten und Wünsche zugeschnitten.

Einstiegsalter: ab 3 Jahren
Standartunterricht: 30 oder 45 Minuten Einzelunterricht wöchentlich
Erweiterung: Violin-Ensemble
Lerninhalte: Körperhaltung, Bogenhaltung, Handhaltung, Fingertechnik, Vibrato, Intonation, Interpretation, Notenlehre, Rhythmuslehre, Harmonielehre

Die Grundlagen unseres Geigenunterrichts bildet freies Spielen durch Erlernen einer guten, entspannten Haltung verbunden mit einer angenehmen und effizienten Technik. Das Spielen eines Streichinstrumentes fördert das saubere Hören mehr als jedes andere Instrument. Wir unterstützen Dich bei der Entwicklung eines feinsinnigen Ohres und bei der Entwicklung Deiner persönlichen Musikalischen Ausdrucksweise und Kreativität. Im Geigenunterricht spielen wir von Anfang an zusammen, ich begleite Dich auf dem Klavier oder mit der Geige. Damit mach das Spielen noch viel mehr Spaß und trainieren wir gleichzeitig das musikalische aufeinander Hören und Zusammenspiel.

Eine gute Technik beim Geigenspiel ist wichtig, um das Instrument voll genießen zu können: Einfache und lockere Bogenführung, durchdachte Bewegung der linken Hand und ihrer Finger, Lagenwechsel und Vibrato, verschiedene Stricharten mit liegendem und springendem Bogen, Spezialtechniken wie Triller, Doppelgriffe, zupfen etc.

Ein idealer Einstieg zum Erlernen der Violine ist kurz vor dem Schuleintritt mit ca. 5 Jahren. Selbstverständlich ist aber das Erlernen des Violinspiels in jedem Alter möglich. Grundlegend besteht der Unterricht aus Einzelunterricht, der Schüler hat somit die volle Aufmerksamkeit.