Philosophie

Unsere Philosophie ist einfach: Wir, das Celia Institut für Musik von Annelies Meijer, möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude am Musizieren vermitteln.

Philosophie Celia Institut mit Freude zur Musik

Annelies Meijer, die Leiterin und Entwicklerin von Celia, ist selbst seit 40 Jahren erfolgreich Klavierlehrerin und Gesanglehrerin, seit 3 Jahren unterrichtet Sie auch Geige (Primärstufe). Ihr Ziel ist es, ihren Klavierschülerinnen und -schülern großen Spaß an der Musik zu vermitteln. Sie sollen mit Freude in den Unterricht kommen und zuhause gern und selbständig üben.

Speziell für Kinder, die noch nicht lesen können (von 3 bis 6 Jahren), hat Annelies Meijer eine Methode entwickelt (die Celia Methode), die Kinder auf spielerische, kreative und visuelle Weise an das Notenlesen heranführt. Die Celia Methode konnte außerdem schon erfolgreich bei Kinder mit erhöhtem Förderbedarf eingesetzt werden.

Celia Methode

Musik ist noch viel mehr, als Einzelunterricht und üben für die nächste Stunde. Deswegen bieten wir noch jede Menge Aktivitäten rund um Musik. Das sind vor allem Schülerkonzerte (ca. 2x pro Jahr), und interessante Ausflüge, zum Beispiel in die Tastenabteilung des Deutschen Museums München, Besuch einer Klavierwerkstatt oder eines Geigenbauers, gemeinsame Konzertbesuche. Im Celia-Institut wird Musik gelebt!

Entdecke selbst unser Unterrichtsangebot und komme gerne mal vorbei um das Celia-Institut kennen zu lernen. Viel Spaß beim Stöbern!

2015-05-07 12.51.50